Schwabenstädte in Bayern

2017

itfrende

Burgau

  • Burgau nimmt unter den schwäbischen Orten eine Sonderstellung ein. Wenn es auch als eigentliche Residenz der gleichnamigen Markgrafscha nur etwa zwei Jahrhunderte lang eine Rolle spielte, so hat die Stadt doch der früheren Markgrafscha Burgau den Namen gegeben.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museum im Schloss der Stadt Burgau
    Heute präsentiert sich auf über 700 m2 Fläche das 2007 neu konzipierte und eingerichtete Museum, in dem Geschichte erhalten, gestaltet und vermittelt wird. Auf zwei Etagen ist die Stadtgeschichte seit dem Mittelalter bis zur jüngsten Vergangenheit in Szene gesetzt. Dabei wird im ersten Geschoss chronologisch die Geschichte der Stadt Burgau unter dem Aspekt gezeigt, wie sich große historische Ereignisse auf die Stadt auswirkten. Im zweiten Geschoss werden das Leben der Menschen in der Stadt, ihre Arbeitsmöglichkeiten und ihre Freizeitgestaltung sowie Religiosität dargestellt.

    Sport und Freizeit

    Eisstadion: Zur Saison 2016/17 wird in Burgau ein neu überdachtes Eisstadion eröffnet. Bis dahin steht ab den Herbstferien bis einschließlich der Faschingsferien, uns das bisherige Eisstadion zur Verfügung.
    Freibad Burgau: Unser erst kürzlich saniertes Freibad bietet viele Attraktionen für Jung und Alt. Ein Besuch lohnt sich immer. Beheiztes Freibad, Springerbecken, Rutschen, Beachvolleyballfeld, Liegewiese und vieles mehr machen Ihren Aufenthalt in unserem Freibad zum Kurzurlaub. (Mai – September)

    Stadtführungen

    Blockhausturm: Heute steht von den Toren Burgaus nur noch der sogenannte „Blockhausturm“. Nachdem der Vorgänger dieses Tores, das Blockhaustor, baufällig geworden war beschloss der Stadtrat, anstelle des Torhauses einen schmucken Torturm zu errichten. Der heutige Torturm wurde 1614 errichtet. Den Name „Blockhausturm“ erhielt er, weil es den Block barg, in welchen Übeltäter zur Bestrafung gespannt wurden. Der Block bestand aus zwei aufeinander liegenden Balken mit Auskerbungen, in die die Beine von Straftätern gesteckt wurden. Führungen nach Vereinbarung, Tel. 08222 4006-0

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    stündlich an und ab Bahnhof Burgau.

    Auto
    BAB 8, Ausfahrt Burgau

  • Kontakt

    Stadt Burgau, Kultur- und Touristikamt
    Gerichtsweg 8, 89331 Burgau
    Tel: 0 82 22 / 4006-42
    rathaus@burgau.de
    www.burgau.de

    Veranstaltungen in Burgau

      
      			        
    • 15.12.- 17.12.

      Burgauer Schlossweihnacht