Schwabenstädte in Bayern

2018

itfrende

Friedberg

  • Die „altbaierische Herzogstadt“ liegt mitten im geschichtsträchtigen Wittelsbacher Land und bietet ein besonderes Zusammenspiel an „Wohlfühlfaktoren“: Kultur und Natur lassen sich innerhalb des historischen Altstadtensembles und im Umland entdecken und mit allen Sinnen erleben. Kulturelles Herzstück der Stadt wird ab Herbst 2018 das vollständig renovierte Wittelsbacher Schloss mit einem neuen Veranstaltungssaal und dem nach modernsten Erkenntnissen gestalteten Uhren- und Stadtgeschichte Museum sein. Gemäß dem Logo „Friedberg beflügelt“ sind Sie herzlich eingeladen diesen Meilenstein der Stadtentwicklung bei einem Besuch mit zu feiern!

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Museum im Wittelsbacher Schloss
    – Ab Herbst 2018 Präsentation der Stadtgeschichte, Uhren- und Fayencenausstellung. Schlossturm mit herrlicher Aussicht über das Lechfeld bis Augsburg.
    Archivgalerie und Galerie am Schloss – wechselnde Sonderausstellungen

    Kirchen
    Stadtpfarrkirche „St. Jakob“
     – neuromanischer Stil
    Wallfahrtskirche „Herrgottsruh“
    – eine der schönsten Barockkirchen Süddeutschlands mit Wandmalereien von Asam und Wessobrunner Stukkaturen
    Wallfahrtskirche „St. Afra i. Felde“ – geweiht der 1. christlichen Märthyrerin nördlich der Alpen

    Interessantes
    Renaissance Rathaus
    aus 1674 mit sehenswerten Wandfresken und Kassettendecke, Mittelalterliche Stadtmauer mit vollständig erhaltenen Türmen, Marienbrunnen mit Pestsäule, Wittelsbacher Schloss aus 1559 im Renaissancestil, nach Komplettsanierung ab Herbst 2018 mit Veranstaltungssaal, Museum und Café 

    Sport und Freizeit

    Rad- und Wanderregion: Romantische Straße, Jakobsweg, Altbaierischer Oxenweg. Wandertouren Wittelsbacher Land. Nordic-Walking-Parcour, Friedberger See mit Wasserskianlage, Reiten, Tennis, Skaterbahn, Minigolf, E-Bike Verleih und Ladestation

    Stadtführungen

    Ganzjährige öffentliche Führungen. Besondere Themenrundgänge führen z.B. in historische Brauereikeller, stellen die Stadtmauer mit Türmen vor, werfen einen Blick hinter die Kulissen des historischen Handwerks oder in romantische Gärten und Höfe. Lauschtour: „weißes Gold, tickende Uhren und singende Nachtwächter“ – der besondere Erlebnis-Audio-Stadtrundgang

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Regiobahn Augsburg-Ingolstadt

    Auto
    Autobahn A8, Ausfahrt Friedberg i.Bay.

    Kostenlose Wohnmobilstellplätze:
    FriedbergerSee (4) Wallfahrtskirche Herrgottsruh (3)

  • Kontakt

    Touristinformation Stadt Friedberg
    Marienplatz 5, 86316 Friedberg
    Tel: 08 21/60 02-4 50
    Fax: 08 21/60 02-1 90
    www.friedberg.de
    touristinfo@friedberg.de

    Veranstaltungen in Friedberg

      
      			        
    • 27.07.- 28.07.

      Südufer Jugendfestival am Friedberger See


    • 
      			        
    • 03.08.- 13.08.

      Volksfest


    • 
      			        
    • 09.09.

      Friedberger Halbmarathon


    • 
      			        
    • 01.10.- 30.11.

      Eröffnung Wittelsbacher Schloss mit Museum Konzerte und Veranstaltungen im neuen Saal, genauer Termin siehe Presse und Homepage


    • 
      			        
    • 04.12.- 23.12.

      Friedberger Advent der romantische Weihnachtsmarkt inmitten der historischen Altstadt, Rahmenprogramm mit Ausstellung und Musik


    • 
      			        
    • 07.12.

      Nacht der Sterne – Lange Kunstnacht mit Musik, Galeriebummel und großem Feuerwerk


    Weitere Termine anzeigen