Schwabenstädte in Bayern

2017

itfrende

Günzburg

  • Lust auf historisches Flair und spannende Urlaubstage? Die Donaustadt, zwischen Stuttgart und München gelegen, ist mit ihrer Mischung aus 500 Jahre österreichischer Geschichte, traditioneller schwäbischer Lebensart und modernen Freizeitangeboten immer einen Besuch wert. Hier kommen Kulturinteressierte, Radler, Wanderer und Wasserratten gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Welt der bunten LEGO® Steine erwartet Kids und Junggebliebene im Freizeitpark LEGOLAND® Deutschland Resort.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Besenwelten
    – das weltweit größte Besenmuseum www.besenwelten.de, Tel. 08221 930630
    Heimatmuseum Günzburg – Schwerpunktmuseum für Archäologie www.guenzburg.de/stadtleben/ heimatmuseum/heimatmuseum-guenzburg/ Tel. 08221 38828
    Kirchen
    Frauenkirche – Pflichtprogramm für jeden Besucher. Dieses Rokokojuwel wurde von 1736 bis 1741 von Dominikus Zimmermann erbaut. Im Werk Günzburg des berühmten Baumeisters steht die Frauenkirche zwischen der Wallfahrtskirche Steinhausen und der weltbekannten Wieskirche.
    Interessantes
    Günzburger Kultursommer – jedes Jahr von Mai bis September, wenn sich der Marktplatz in das längste Straßencafé Schwabens verwandelt, ist die Zeit des Günzburger Kultursommer. Jede Woche wird die Altstadt bei den unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen zur Open-AirBühne. www.guenzburger-kultursommer.de

    Sport und Freizeit

    Radeln: Gut ausgebaute Radstrecken entlang der Donau und der Günz laden zu einem Ausflug ein.
    Acht Abenteuerwelten mit über 50 Attraktionen, Shows, Workshops und Modellen aus mehr als 55 Millionen LEGO® Steinen. Im LEGOLAND® Deutschland Resort ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

    Stadtführungen

    Günzburg entdecken – spannend und interessant
    für Familien, Kinder und Besuchergruppen. Neun Gästeführer laden bei 17 verschiedenen Themenführungen auf den Spuren von Römern, Habsburgern und Napoleon zu einer Entdeckungsreise in die lebendige Vergangenheit ein. Tourist-Information, Tel. 08221 200444

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Bahnhof Günzburg

    Auto
    Autobahnen A 8 München – Stuttgart (Ausfahrt Günzburg) oder A 7 Würzburg – Füssen

    Camping
    Wohnmobilstellplatz am Waldbad, 25 Stellplätze und 3 weitere Campingplätze mit 200 Stellplätzen www.guenzburg.de/gast/schlafenund-essen/uebernachten/

  • Kontakt

    Tourist-Information Günzburg-Leipheim
    Schlossplatz 1, 89312 Günzburg
    Tel: 0 82 21 / 20 04 44
    Fax: 0 82 21 / 20 04 46
    www.guenzburg.de
    tourist-information@guenzburg.de

    Veranstaltungen in Günzburg

      
      			        
    • 24.06.- 25.06.

      Guntiafest – Günzburger Stadtfest auf dem Marktplatz und in den Gassen der Altstadt


    • 
      			        
    • 11.08.- 20.08.

      Günzburger Volksfest – Ein breites Angebot an attraktiven Fahrgeschäften, Leckeres und Kurzweiliges an zahlreichen Ständen und das große Festzelt erwartet Sie auf dem wunderschönen Festplatz am Donaustrand.


    • 
      			        
    • 08.10.

      Jahrmarkt in der Altstadt


    • 
      			        
    • 19.11.

      Kathreinmarkt Jahrmärkte – Die schöne Tradition der Jahrmärkte, die in Günzburg ins frühe 16. Jahrhundert zurückreicht, ist bis heute lebendig geblieben.


    • 
      			        
    • 05.12.

      Nikolausmarkt – vorweihnachtlicher Höhepunkt auf dem historischen Marktplatz


    • 
      			        
    • 06.12.- 09.12.

      Altstadtweihnacht – Jedes Jahr im Dezember verwandelt sich der Dossenbergerhof mitten in der Günzburger Altstadt vier Tage lang in ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf.


    Weitere Termine anzeigen