Schwabenstädte in Bayern

2017

itfrende

Königsbrunn

  • Eine junge, aufstrebende Stadt mit über 28.000 Einwohnern, die sich zur größten Stadt im Landkreis Augsburg und zur siebtgrößten Stadt in Schwaben entwickelt hat. Erstmals in Erscheinung trat Königsbrunn, bzw. der Bereich des heutigen Königsbrunns im Jahr 955, als hier die große Schlacht auf dem Lechfeld (König Otto I.) gegen die Ungarn stattfand. Heute bietet Königsbrunn seinen Bürgern und Besuchern ein reichhaltiges Angebot von A bis Z.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Naturmuseum: In großen Dioramen wird im Naturmuseum die heimische Natur mit ihren vielfältigen Lebensräumen dargestellt. Die von Dr. Heinz Fischer gesammelten Schmetterlinge und Käfer bilden die Glanzpunkte der Dioramen. Der Lech, seine Heiden und deren Erhalt spielen eine zentrale Rolle. Öffnungszeiten: Jeden Sonntag 14:00 -16:00 Uhr
    Das Lechfeldmuseum: Auf 600 qm mit über 4.500 Exponaten sind die Anfänge und das Leben in Königsbrunn des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts dargestellt. Verschiedene Themenzimmer spiegeln das Leben von damals wider.
    Öffnungszeiten: Jeden ersten Samstag im Monat 10:00 -12:00 Uhr und jeden zweiten Sonntag im Monat 14:00 -16:00 Uhr
    Archäologisches Museum: Von der Jungsteinzeit bis heute – das Lechfeld mit seinen angrenzenden Gebieten ist eine Schatzkammer für jeden Archäologen. Funde, die im südlichen Landkreis Augsburg freigelegt wurden, werden hier regional bezogen ausgestellt.
    Öffnungszeiten: Jeden dritten Sonntag im Monat 10:00-12:00 Uhr, im August geschlossen
    Mercateum: Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der deutschindischen Handelsbeziehungen entstanden, ist es der größte auf historischer Kartografie beruhende Globus weltweit. Die Ausstellung im Innern zeigt den Warenhandel nach Indien.
    Öffnungszeiten: Vom 1. Mai bis 31. Oktober jeden Sonntag und Feiertag 14:00-19:00 Uhr

    Sport und Freizeit

    Die „Hydro-Tech eisarena“, das Naherholungsgebiet Ilsesee, die Königsbrunner Heide mit dem größten Sumpfgladiolen-Vorkommen Mitteleuropas und zahlreiche kleine aber feine Museen bieten hier für jeden etwas. Die Lechstaustufe 23 lädt zum Segeln und Surfen ein.

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Über HBf Augsburg mit dem Bahnbus (ca. 30 Min.)

    Auto
    A8 (Ausfahrt Augsburg-West) oder A96 (Ausfahrt Landsberg-West) auf die B17 (Ausfahrten Königsbrunn-Süd oder –Nord).

    Camping
    Moderne Wohnmobilstellplätze für ca. 10 Fahrzeuge

  • Kontakt

    Stadt Königsbrunn
    Markplatz 7
    86343 Königsbrunn
    Tel: 0 82 31 / 60 60
    www.koenigsbrunn.de
    poststelle@koenigsbrunn.de,
    www.facebook.com/koenigsbrunn

    Veranstaltungen in Königsbrunn

      
      			        
    • 23.06.- 02.07.

      Königsbrunner Gautsch auf dem Festplatz


    • 
      			        
    • 07.07.

      Lange Museumsnacht


    • 
      			        
    • 15.09.- 16.09.

      Weinfest


    • 
      			        
    • 08.10.

      Marktsonntag im Stadtzentrum


    • 
      			        
    • 08.12.- 10.12.

      Niklausmarkt vor der Hydro-Tech Eisarena