Schwabenstädte in Bayern

2017

itfrende

Krumbach (Schwaben)

  • Jedem Besucher wächst Krumbach schnell ans Herz! Eingerahmt von Krumbächlein und Kammel, zwei Flüssen mit hohem Freizeitwert,  finden hier große wie kleine Besucher vieles für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub vor. Schwimmen, Walken, Wandern, Radfahren – Krumbach und seine Umgebung bietet für jeden das passende Angebot. Wer es gemütlicher will, den locken Wirtshäuser, Biergärten, leckeres Eis oder ein ausgedehnter Stadtbummel. Und die Kultur, die kommt in Krumbach nie zu kurz.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Heimatmuseum:
    Das mittelschwäbische Heimatmuseum organisiert jährlich ca. 6-8 Ausstellungen mit wechselnden Themen. Alljährlich ist das Heimatmuseum auch Bühne für Adventsmarkt, Ostermarkt sowie einen Kunsthandwerkermarkt.
    Wachsmuseum Krumbach: Das Wachsmuseum Krumbach bietet alle Infos über die Bedeutung von Wachs in Volkskunst, Brauchtum und Handwerk. Zu sehen gibt es Kerzen, Bilder, Figuren und Wachsstöcke. Weiterhin werden unterschiedliche Kurse zur Wachstechnik angeboten.
    Kirchen
    Ortsbildprägend ist die um 1751/1753 erbaute barocke katholische Stadtpfarrkirche St. Michael. Die Apostelkirche im Ortsteil Hürben ist ein prägnanter Fachwerkbau mit spitzbogigen Fenstern und einem steilen Satteldach. Ebenfalls in Hürben befindet sich die katholische Kirche St. Ulrich, die bereits 1438 eingeweiht wurde.
    Interessantes
    Bleibende Eindrücke vermitteln die Sehenswürdigkeiten, welche die lange und wechselvolle Geschichte der Stadt widerspiegeln. Hierzu gehören neben dem ehemaligen Hürbener Wasserschlösschen als eines der ältesten Gebäude Bayerns (1478), die Pfarrkirche St. Michael (1752), das historische Rathaus (1679), die Mühlkapelle (1830) und einige wunderschöne Fachwerkbauten sowie zahlreiche Gebäude im jüdischen Baustil.

    Sport und Freizeit

    Großes beheiztes Freibad (Sommer), Kneipp-Rundweg durch die Stadt (ca. 4 km), Kammeltalradweg (56 km, familiengeeignet), abwechslungsreiche Rund- und Zielwanderwege, Nordic-Walking-Strecken, Kletterturm und Kletterhalle, Reithalle, Tennisplätze, Hallenbad Krumbach (Winter), Walderlebnispfad

    Stadtführungen

    Erfahrene Stadtführer bringen jedem Interessenten die Sehenswürdigkeiten Krumbachs näher. Wer mehr über Sebastian Kneipp und seine Heillehre erfahren möchte, kann sich darüber bei einer Führung auf dem Kneipprundweg informieren.

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Bahnanschluss nach Mindelheim und Günzburg

    Auto
    B16 und B300

    Wohnmobilstellplatz
    Direkt im Ortszentrum

  • Kontakt

    Stadt Krumbach
    Nattenhauser Str. 5
    86381 Krumbach
    Tel: 0 82 82 / 9 02-0
    mailto:tourismus@stadt.krumbach.de
    www.krumbach.de

     

    Veranstaltungen in Krumbach (Schwaben)

      
      			        
    • 07.05.

      Maienmarkt, Kunsthandwerkermarkt im Heimatmuseum


    • 
      			        
    • 24.05.

      Lange Frühlingsnacht der Werbegemeinschaft Krumbach


    • 
      			        
    • 18.06.

      Johannimarkt und verkaufsoffener Sonntag


    • 
      			        
    • 22.07.

      Krumbach feiert im Stadtgarten


    • 
      			        
    • 23.07.

      Sonntagsmatinee im Stadtgarten mit dem Musikverein Krumbach


    • 
      			        
    • 27.08.

      Bartholomämarkt und verkaufsoffener Sonntag


    • 
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
    Weitere Termine anzeigen