Schwabenstädte in Bayern

2017

itfrende

Rain am Lech

  • Rain, die Blumenstadt an der Romantischen Straße, liegt idyllisch in der Donau-LechRegion und besticht durch ihre zahlreich angelegten Parks und Gärten. Einzigartig ist der „Rainer Grüngürtel“, der die gesamte Altstadt umschließt und die Besucher zu einem sehenswerten Rundgang durch die blühenden Parkanlagen der Stadt einlädt.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Das Stadtmuseum gibt einen Überblick über den Alltag der Rainer Bürger zu früheren Zeiten und zeigt dem Besucher im großen ZinnfigurenDiorama die Geschehnisse der „Schlacht bei Rain“ aus dem 30-jährigen Krieg. Im Gebrüder-Lachner-Museum, dem Geburtshaus der drei Musikbrüder, gibt es zahlreiche Musikstücke und Erinnerungen zu hören und zu sehen. Kunstliebhaber kommen im Jean-Daprai-Museum – einem Forum für surrealistische und moderne Malerei – voll auf ihre Kosten.
    Interessantes
    Dehner Blumenpark: Der Dehner Blumenpark, der jährlich ca. 1,2 Millionen Gäste anzieht, vereint in seinen Park- und Schauanlagen stilvolle Gartenelemente aus Asien, dem Mittelmeerraum und England. Im 12.000 m2 großen Naturlehrgarten kann man darüber hinaus Erkenntnisse über die heimische Tier- und Pflanzenwelt gewinnen. Der Blumenpark ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt sowie die hauseigenen Parkplätze sind kostenfrei. Hauptstraße und Altstadt: Das Herzstück der Altstadt bildet die Hauptstraße mit ihrem denkmalgeschütztem Bürgerhäuserensemble aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Weitere sehenswerte Kostbarkeiten der Altstadt sind unter anderem das Rathaus im Rokokostil, das Tilly-Denkmal, das Schwabtor, die Stadtpfarrkirche, der Karner unter der Allerheiligenkapelle sowie das herzogliche Schloss

    Sport und Freizeit

    In Rain finden Sie zahlreiche Rad- und Wanderwege wie z.B. den Tillyweg, den Wanderweg Lech oder den Radweg Romantische Straße.
    Weitere Freizeitmöglichkeiten bieten das Hallenbad mit Sauna und das breitgefächerte Vereinsangebot das unterschiedlichste Sportarten umfasst.

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Der Rainer Bahnhof ist an der Verbindungsstrecke zwischen Ulm und Regensburg gelegen.

    Auto
    Mit dem Auto ist Rain über die B16 zu erreichen.

    Camping
    Der Wohnmobilstellplatz am westlichen Stadtrand (Fasanenweg 3-5) mit 8 Stellplätzen ist ganzjährig geöffnet und verfügt über eine Strom- und Wasserversorgung

  • Kontakt

    Stadt Rain
    Büro für Stadtentwicklung und Tourismus
    Hauptstraße 60
    86641 Rain
    Tel. 00499090/703-333
    www.rain.de
    tourismus@rain.de

    Veranstaltungen in Rain am Lech

      
      			        
    • 12.11.

      Martinimarkt in der Innenstadt
      10:00-18:00 Uhr


    • 
      			        
    • 14.12.- 17.12.

      9. Rainer Schlossweihnacht im Schlosshof
      Do. 18:00-22:00 Uhr
      Fr. 16:00-22:00 Uhr
      Sa. 16:00-22:00 Uhr
      So. 14:00-20:00 Uhr