Schwabenstädte in Bayern

2020

itfrende

Friedberg

  • Friedberg an der Romantischen Straße liegt mitten im Stammland der Herrscherdynastie der  Wittelsbacher und ist als solche auch eine „Wittelsbacher Gründerstadt“. In den glanzvoll sanierten Räumen des Wittelsbacher Schlosses wird in diesem Jahr ein Teil der Bayerischen Landesausstellung präsentiert. Tauchen Sie dort in das „Projekt Stadtgründung“ im Mittelalter ein und entdecken sie unter diesem Eindruck das heutige historische Altstadtensemble mit hoher Lebens- und Aufenthaltsqualität mit spannenden Veranstaltungangeboten und einem ausgesuchten Kulturangebot. Lassen Sie sich beflügeln von Friedberg!

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Museum im Wittelsbacher Schloss
    – In elegantem und raffiniertem Design werden Friedberger Uhren, Fayencen sowie Exponate zur Stadt- und Schlossgeschichte präsentiert, incl. Mitmachstationen für Jung und Alt und Medienangeboten. Neues Museumscafe mit Zugang zum Schlossgarten!
    Abwechslungsreiches Führungsangebot.
    www.museum-friedberg.de
    Archivgalerie und Galerie am Schloss
    – wechselnde Sonderausstellungen

    Kirchen
    Stadtpfarrkirche „St. Jakob“
     – neoromanischer Stil
    Wallfahrtskirche „Herrgottsruh“
    – eine der schönsten Barockkirchen Süddeutschlands mit Wandmalereien von Asam und Wessobrunner Stukkaturen
    Wallfahrtskirche „St. Afra im Felde“ – geweiht der 1. christlichen Märthyrerin nördlich der Alpen

    Interessantes
    Historisches Rathaus und Marienbrunnen:

    Verwaltung, Schmuckstück und Zeugnis bewegter Geschichte. Neuer Rundgang entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung mit den fast vollständig erhaltenen Türmen. Die Räume des Wittelsbacher Schlosses sind 2020 für die Präsentation der Bayerischen Landesausstellung reserviert (www.hdbg.de)
    Infos unter www.wittelsbacher-schloss.de

     

    Sport und Freizeit

    Rad- und Wanderregion: Romantische Straße, Jakobsweg, Altbaierischer Oxenweg. Wandertouren Wittelsbacher Land. Nordic-Walking-Parcour, Friedberger See mit Wasserskianlage, Reiten, Tennis, Skaterbahn, Minigolf, E-Bike Verleih und Ladestation

    Stadtführungen

    Ganzjährige öffentliche Führungen. Besondere Themenrundgänge führen z.B. in historische Brauereikeller, stellen die Stadtmauer mit Türmen vor, werfen einen Blick hinter die Kulissen des historischen Handwerks oder in romantische Gärten und Höfe. Lauschtour: „weißes Gold, tickende Uhren und singende Nachtwächter“ – der besondere Erlebnis-Audio-Stadtrundgang

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Regiobahn Augsburg-Ingolstadt

    Auto
    Autobahn A8, Ausfahrt Friedberg i.Bay.

    Kostenlose Wohnmobilstellplätze:
    FriedbergerSee (4) Wallfahrtskirche Herrgottsruh (3)

  • Kontakt

    Touristinformation Stadt Friedberg
    Marienplatz 5, 86316 Friedberg
    Tel: 08 21/60 02-4 50
    Fax: 08 21/60 02-1 90
    touristinfo@friedberg.de
    www.friedberg.de

    Veranstaltungen in Friedberg

      
      			        
    • 01.12.- 23.12.

      Friedberger Advent
      der romantische Weihnachts-
      markt inmitten der historischen
      Altstadt, Rahmenprogramm mit
      Ausstellung und Musik


    • 
      			        
    • 04.12.

      Nacht der Sterne
      Lange Kunstnacht mit Musik,
      Galerienbummel und großem
      Feuerwerk