Schwabenstädte in Bayern

2018

itfrende

Illertissen

  • Die Iller prägt diese Landstadt (ca. 18.000 Einwohner), die an der Grenze von Baden-Württemberg liegt und doch schon weit länger bayerisch ist als andere Teile Schwabens. Seit 1954 ist Illertissen Stadt und blickt auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. Wahrzeichen ist das von der Höhe grüßende Renaissanceschloss Vöhlin, in welchem das Museium Illertissen sowie das Bayerische Bienenmuseum untergebracht ist. Dort ebenfalls sehenswert sind der aufwendig renovierte Barocksaal und die Schlosskapelle.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Museen
    Museum Illertissen – Geschichte und Geschichten im Schloss: 
    Donnerstag bis Sonntag und Feiertag 13:00 bis 17:00 Uhr
    Bayerisches Bienenmuseum: Donnerstag bis Sonntag und Feiertag 13:00 bis 17:00 Uhr
    Museum der Gartenkultur:
    Infos unter museum-der-gartenkultur.de
    Egerländer-Elbogener Heimatstuben: Führung nur bei Voranmeldung unter Tel. 07303 17211
    Jedesheimer Museum: Heimatmuseum ist jeden ersten Sonntag im Monat von 14:00 -16:00 Uhr geöffnet

    Interessantes
    Vöhlinschloss aus dem 12./13. Jahrhundert
    Stadtpfarrkirche „St. Martin“ mit Hochaltar aus der deutschen Hochrenaissance (1604) und Glockenspiel (Carillon)
    Historische Schranne – Zehnstadel aus dem 17. Jahrhundert

    Sport und Freizeit

    Freizeitbad Nautilla, die Bade-, Sport- und Wohlfühl-Insel, lädt ganzjährig zum Urlaub machen ein: Eine Riesen-Wasserrutsche, Aquagymnastik und ein großer Saunabereich bieten für Jung und Alt etwas. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 07303 902271 und www.nautilla.com
    Radtouren von den Vöhlin zu den Fuggern führen Sie durch den gesamten südlichen Landkreis Neu-Ulm und entlang der Iller.
    Schwabenbühne: Jedes Jahr zwischen Juli und September spielt die Schwabenbühne auf ihrer zauberhaften Freilichtbühne beim Vöhlinschloss Illertissen, Theater für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Spieltermine und Stücke unter www.schwabenbuehne-illertissen.de

    Stadtführungen

    Stadtführungen auf Anfrage unter Tel. 07303 172- 45

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    Bahnlinie Ulm – Oberstdorf, Bahnhof Illertissen

    Auto
    Autobahn A7 Ulm – Kempten, Ausfahrt Illertissen

    Camping
    5 Wohnmobilstellplätze, 50 Campingplätze

  • Kontakt

    Stadtverwaltung Illertissen
    Kulturamt
    Hauptstraße 4, 89257 Illertissen
    Tel: 0 73 03 / 172 – 45
    Fax: 0 73 03 / 96 38 45
    stadt@illertissen.de
    www.illertissen.de

    Veranstaltungen in Illertissen

      
      			        
    • 06.04.

      Illertissen blüht und Synergy-Festival – Regio-Öko-Energiemarkt auf dem Schrannenplatz sowie Kraut und Krempel in der Staudengärtnerei Gaißmayer und Museum der Gartenkultur


    • 
      			        
    • 26.05.

       Run-Bike Rock – 2. Auflage


    • 
      			        
    • 02.06.- 03.07.

      Frühjahrsmarkt mit Flohmarkt (nur sonntags) und mit verkaufsoffenem Sonntag auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße


    • 
      			        
    • 29.06.

      Illertisser Weinfest


    • 
      			        
    • 29.06.- 12.07.

      „Iller-Musikfestival“


    • 
      			        
    • 01.07.- 31.08.

      Veranstaltungsreihe „Live im
      Sperrbezirk“
      Marktplatz
      Juli und August


    • 
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
    Weitere Termine anzeigen