Schwabenstädte in Bayern

2018

itfrende

Dillingen an der Donau

  • Jahrhundertelang war Dillingen, oft auch liebevoll „Schwäbisches Rom“ genannt, Regierungssitz des Hochstifts Augsburg, Residenz der Augsburger Fürstbischöfe und bedeutende Universitätsstadt. Dies wird auch heute noch überall im Herzen der Stadt gegenwärtig. Sebastian Kneipp erprobte in Dillingen als lungenkranker Student erstmals seine weltberühmte Wasserkur an sich selbst; an ihn erinnert ein Rundweg.

    Fotos

    Sehenswürdigkeiten und Museen

    Stadt- und Hochstiftmuseum
    Mittwoch und jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00-17:00 Uhr, Eintritt frei, Führungen auf Anfrage.
    Studienkirche (ehem. Universitätskirche, 1610–1617, kunsthistorisch sehr wertvoll)
    Basilika St. Peter (1619/28 von Johannes Alberthal erbaut) – z. Zt. geschlossen
    Franziskanerinnenkirche (Rokoko-Kleinod, Wessobrunner Stuck)
    Ehem. Universität mit Jesuitenkolleg (1688/89, heute Akademie für Lehrerfortbildung)
    Goldener Saal (prunkvolle Aula der ehemaligen Universität mit Rokokoausstattung): April-Okt. jeden Sa/So/Feiertag von 10:00-17:00 Uhr geöffnet
    Interessantes
    Ehem. Universität mit Jesuitenkolleg
    (1688/89, heute Akademie für Lehrerfortbildung)
    Goldener Saal (prunkvolle Aula der ehemaligen Universität mit Rokokoausstattung): April-Okt. jeden Sa./So./Feiertag von 10:00 -17:00 Uhr geöffnet (nicht an Jahrmarkttagen), Eintritt: € 1,-
    Schloss (ehem. Residenz der Augsburger Fürstbischöfe)
    Königstraße mit Mitteltorturm, Rathaus und historischem Straßenbild u. a.

    Sport und Freizeit

    Beheiztes Freibad (u. a. 50-m-Rutsche, Beach-Volleyball), Hallenbad, Kneipp-Wohlfühlpfad/-anlagen, Golf, Trimm-dich-Pfad, Tennis, Minigolf, Angeln, Kanu-Anlegestelle am Campingplatz, Kino, moderne Stadtbücherei, Wandern, großes Radwegnetz, Donauradweg-Station u.v.a.

    Stadtführungen

    Stadtführungen: von April-Okt. jeden Sonntag 14:00 Uhr ab Rathaus. € 2,- p. Person / Kinder frei. Gruppenführungen auf Anfrage unter 09071 54-208.
    Kneipp-Lauschtour: Außergewöhnliche Audio-Tour – mit Leih-iPod oder Smartphone-App auf den Spuren von Sebastian Kneipp durch Dillingen www.bayerisch-schwaben.de/lauschtour

    Verkehrsanbindung

    Bahn
    direkt an der Donautalbahn Ulm-Regensburg (agilis)

    Auto
    an der B 16 (Füssen-Günzburg-Regensburg), A 7 und A 8 (je ca. 25 km entfernt)

    Bus
    Busverbindungen in zahlreiche Richtungen

    Camping
    Campingplatz mit 40 Stellplätzen und 40 Zeltplätzen vor Ort

     

  • Kontakt

    Touristinformation
    Königstraße 37/38
    89407 Dillingen a.d. Donau
    Tel: 0 90 71 / 54 – 211
    Fax: 0 90 71 / 54 – 325
    touristinfo@dillingen-donau.de
    www.dillingen-donau.de

    Veranstaltungen in Dillingen an der Donau

      
      			        
    • 01.03.

      Nachtumzug
      Faschingsumzug / Innenstadt


    • 
      			        
    • 05.05.

      Georgi-Markt
      Marktsonntag in der Innenstadt von 10:00 – 17:00 Uhr


    • 
      			        
    • 17.05.- 21.05.

      Dillinger Frühling
      (Volksfest)
      Festplatz Donaupark


    • 
      			        
    • 15.06.

      Tag der Bundeswehr
      Festplatz Donaupark


    • 
      			        
    • 06.07.

      Lampionfest mit Feuerwerk
      Taxispark


    • 
      			        
    • 07.07.

      Familien- und Kinderfest
      Taxispark


    • 
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
      
      			        
    Weitere Termine anzeigen